Raffi Gasser-Stipendium

Das Raffi Gasser-Stipendium im Stipendienjahr 2023 kann für folgende Leistungen beantragt werden:

  • Lernmittelpauschalen, inkl. Anschaffung von Geräten, Büchern und Ähnliches
  • Fahrtkosten
  • Kosten der Krankenversicherung
  • Sonderbedarf wie Übersetzungs-, Anerkennungs- und Beglaubigungskosten
  • Nachhilfeunterricht, u. Ä.

Das Raffi Gasser-Stipendium wird in der Höhe der jeweils tatsächlich entstandenen Kosten ausgezahlt. Im Einzelfall kann das Stipendium auch in Form eines Zuschusses (abweichend der tatsächlich entstandenen Kosten) gewährt werden. Die Entscheidung hierfür trifft das Raffi Gasser-Stipendium. Dies stellt gleichzeitig das individuelle Höchststipendium dar. Jeder Antragsberechtigte kann einmalig ein Stipendium erhalten.

Wer ist Antragsberechtigt?
Auf dieser Seite findest Du die weiteren Voraussetzungen für ein Raffi GasserStipendium.

Wo kann ich einen Antrag auf das Stipendium stellen?
Hier kannst Du deinen Antrag auf ein Raffi GasserStipendium stellen!